Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie können vielleicht nicht alle Gärten öffnen
wie in der Broschüre angegeben. Bitte informieren Sie sich vor ihrem Besuch der Gärten auf unserer
Internetseite, ob eine Öffnung stattfindet, und welche Auflagen unter Umständen zu beachten sind!
Geöffnete Gärten sehen Sie unter Termine.

Fehlerhafte Angaben in der gedruckten Broschüre bei Garten 4  (Telefon) und 17 (Hausnummer + Telefon) wurden auf dieser Seite und in der PDF-Broschüre zum Herunterladen korrigiert!

 

Sortierung nach Gartennummer

Nicic 2019

27. Juni | 13 – 18 Uhr

Werner Gerdes

Große Breede 66

32130 Enger

Telefon 0177/1573252

 

Unser Garten: offene Struktur mit vielen heimischen Pflanzen, Steinen, kleinem Bachlauf, Holz, kleinen Kunstwerken und Hoch-Beet auf minimalem Raum. Nie fertig, wenig reglementiert, etwas wild, aber voller Vögel, Hummeln, Bienen, Libellen und winziger Bodenlebewesen – für uns ein schöner Entspannungsort!

 

HundWC

scholz

27. Juni | 13 – 18 Uhr

Kai und Anke Scholz

Große Breede 116 D

32130 Enger

Telefon 0172/2378367

www.die-breede-summt.de

 

Wir möchten Insekten in unseren knapp 500m² großen Garten locken und der Vielfalt Platz geben. Aus dem Standardgarten entsteht durch viele kleine Maßnahmen ein erlebbares Insektenparadies. Honigbienen, Wildbienen-Nisthilfen, Käferkeller, sowie insektenfreundliche, oft heimische Stauden runden das Konzept des bei „Deutschland summt!“ 2019 und 2020 mit dem 1. Platz prämierten Gartens ab.

 

WCHund

consbruch

27. Juni | 22. August | 14 – 17 Uhr

Susanne und Jürgen Stork

Krokusweg 13

32051 Herford

Telefon 05221/348764

 

Bienen und Imker kennenlernen.
Die Ursache für blühende Gärten in unserer Nachbarschaft und natürlich Honig. Schauen Sie einem Imker bei der Arbeit am Bienenvolk über die Schulter. Für Interessierte findet ein Blick in die Bienenvölker statt. Wir öffnen unseren Bienengarten für Sie!

 

WC


-Anzeige-

 Storck 2021


 

2018 Hoeft

15. August | 11 – 18 Uhr

Anne und Jan Höft

Eimterstraße 85

32049 Herford

Telefon 05221/24899

 

Stauden unter alten Obstbäumen, 2400 qm in unterschiedliche Gartenräume aufgeteilt. Natursteintrockenmauern, Gartenhäuser, verschiedene Sitzplätze, Teich mit kleinem Wasserlauf, Anlehngewächshaus im Gemüsegarten, freilaufende Zwerghühner.

 

WCHund 

Osterberg Petring 2019

29. August | 11 – 18 Uhr

Iris Osterberg und Heinz Petring

Jakob-Wassermann-Straße 1

32257 Bünde (Dünne)

Telefon 05223 4870030

 

Der Baum des Jahres 2021, der immergrüne Ilex (Stechpalme) mit seinen rot-leuchtenden Früchten und den grün-glänzenden, meist stacheligen Blättern. Zu sehen in unserem kleinen „Wald“ am Hang hinter dem Haus. Angrenzend die Allee, gelegen an der Ortsdurchfahrt in Dünne. Dort alte Buchen und Eichen in Reih und Glied und in unserem Garten: Goldulme, Amber, Tanne, Weißdorn, Kirsche, Weide, Holunder, Blumenesche, Zypresse, Blutpflaume und Apfelbaum. Ein ökologisch-wertvolles Kleinod, dieser kleine „Wald“ und damit Lieblingsplatz für Tier und Mensch zugleich.


Wandertip: Ilex-Wanderweg im Wiehengebirge
Vorschau 2022: Hundefreundlicher Garten

 

WC

grauwinkel

29. Mai bis 27. Juni nach telefonischer Anmeldung

Christine und Wolfgang Grauwinkel

Schimmelkamp 39

32278 Kirchlengern/ Südlengern

(Anfahrt über Rehbreede)

Telefon 05223/85330 | 0151/12960054

 

Naturnaher Garten mit vielen Frühlingsblühern – Märzenbecher, Lenzrosen, Stauden für alle Jahreszeiten. Fünfzehn Kamelien, Rosenbögen mit 100 verschiedenen Rosen und Clematis. In allen Beeten findet man Obstbäume und Beerensträucher. Terrassenförmige Hügel, alte Ziegel mit Fenster, Teich und romantische Sitzecken. Wir bieten handgetöpferte wetterfeste Unikate für den Garten.

 

Hund